BAND

EMEX zählt zu den Gründungsvätern der Rockmusikszene in Österreich und ist hier die einzige Band, die nach 45 Jahren noch immer und besser denn je live aktiv ist.

 

von links nach rechts:

Guitars: Andreas Szelinger

Vocals: Dino Banjanovic

Keyboards: Helmut Karmann

Bass: Peter Horak

Drums: Otto Singer

Vocals: Peter Wernbacher

 


Geprägt von solch legendären Alben wie "Made in Japan" (Deep Purple), "Darkside of the moon" (Pink Floyd), "Uriah Heep Live", oder "Pictures at an exhibition" (Emerson, Lake & Palmer) war die Band nach ihrer Gründung 1972 bald ein begehrter Concert-Act. Sie konnte aber nicht nur mit Covers überzeugen, sondern erreichte auch mit eigenen Songs Top-Platzierungen bei großen Bandwettbewerben. Obwohl sich die einzelnen Musiker im Laufe der folgenden Jahrzehnte als Solisten/Studiomusiker, oder in anderen Formationen stilistisch in verschiedenste Richtungen bewegten, blieben sie bei EMEX dem Genre Rock treu. Aufgefrischt mit einem neuen Gitarristen und zwei jüngeren Sängern bringt die Band heute Rock-Klassiker dieser Ära in einzigartiger Weise mit unvergleichlichem Sound zu neuer Blüte und begeistert damit  Jung und Alt!